budget travel

5 billige europäischen Städte zum Leben und Arbeiten im Ausland

Egal, ob man Europäer ist oder nicht, Europa ist das perfekte Reise oder Umzug Ziel, welches man jetzt entdecken könnten. Obwohl es im Vergleich zum Rest der Welt ein relativ kleiner Kontinent ist, hat es vieles und verschiedenes zu bieten. Das Angebot ist groß und es ist für jeden etwas dabei. Es wird immer ein Land oder eine Stadt geben, die deinen Bedürfnissen gut entspricht. Ob wegen der Geschichte, der Architektur oder der Natur – es gibt eine riesige Auswahl. 

In diesem Artikel stellen wir fünf günstigste Städte in Europa vor. Wenn du also mehr von der Welt, besonders von Europa sehen möchtest, aber nur begrenzt Geld ausgeben kannst, dann solltest du diese Optionen in Betracht ziehen.

Praag 1

Prag, Tschechische Republik

Prag, die Hauptstadt der Tschechischen Republik, ist derzeit eine der billigsten Städte Europas. Die Lebenshaltungskosten sind hier niedrig, was es zu einer sehr wirtschaftlichen Stadt macht. Die Stadt hat außerdem viel zu bieten. Aufgrund der Lage des Landes und der damit verbundenen Geschichte gibt es in der Stadt vieles zu sehen. Man kann in schönen Gebäude gehen oder durch Straßen laufen, die viel über die Vergangenheit der Stadt erzählen. Prag ist bei Expats zum Arbeiten im Ausland sehr beliebt geworden, so dass man dort viele Kulturen findet. Darüber hinaus kann man hier leckeres Essen und besonders leckere Biere genießen. Die Währung sind die tschechische Krone (CZK), nicht der Euro. Es wird eine Weile dauern sich daran zu gewöhnen. Obwohl manche Läden oder Restaurants auch Euro akzeptieren, lohnt sich das nicht, zu denen dort gegebenen Umtauschraten. Lieber in einer Bank oder Umtauschbüro wechseln.

Sofia 1

Sofia, Bulgarien

Sofia ist die schöne Hauptstadt Bulgariens. Die Einheimischen sind sehr freundlich und hilfsbereit, und mögen es im Allgemeinen, wenn Neuankömmlinge ihre Stadt besuchen. Sie wollen dich schnell in ihre Kultur einführen und die beste Seite der Stadt zeigen.
In Bezug auf Lebenshaltungskosten und Steuern sind diese in Bulgarien sehr niedrig, sodass man das Angebot dieser Stadt in vollen Zügen genießen kann. Sofia ist einfach sehr günstig. Es gibt hier billiges Bier, Wein und leckeres Essen. 

Denke jedoch daran, dass Bulgarisch als Sprache als relativ kompliziert empfunden werden kann, da auch ein anderes Alphabet verwendet wird.
Man kann Sofia auch für die Kultur und Geschichte besuchen, wie zum Beispiel das historische Museum oder die Street Art, die Alexander-Newski Kathedrale, das älteste Gebäude Sweti Georgi Rotunda, die Markthalle und vieles mehr. Dabei wirst du viel über die Geschichte des Landes erfahren.
Darüber hinaus hat es eine schöne Natur, viele Berge und Seen. Das perfekte Ziel, wenn man gerne in den Vitosha-Bergen wandern oder Ski fahren möchte. Wenn du offen für die Stadt und die bulgarische Kultur bist, wirst du hier eine tolle Zeit haben und viele neue Freunde finden. 

De beste plekken om te wonen in Portugal 4

 Lissabon, Portugal

Eine der derzeit beliebtesten Städte in Europa ist Lissabon. Diese farbenfrohe Stadt ist unglaublich vielfältig. So kann man wunderschöne Strände, viele Flüsse, ein lebhaftes Stadtzentrum und auch die köstliche portugiesische Küche genießen. Darüber hinaus hat Portugal das beste Klima in Europa. 

Der Hauptgrund jedoch für den Umzug nach Portugal sind die niedrigen Lebenshaltungskosten. Wie du dir vorstellen kannst, sind bereits viele Nationalitäten in das Land gezogen, viele für einen Job im Ausland, und deswegen bietet diese Stadt eine Mischung aus verschiedenen Kulturen. In Portugal sind die Steuern niedriger als in anderen Ländern, was das Land für Unternehmen attraktiv macht, sich hier niederzulassen. Dies schafft mehr Arbeitsplätze und verschiedene Möglichkeiten. 

Eine Wohnung im Zentrum von Lissabon zu finden, kann preislich etwas enttäuschend sein. Wenn man jedoch etwas außerhalb des Zentrums sucht, findet man etwas zu einem sehr guten Preis. Es ist daher generell nicht schwer, ein Zuhause zu finden. 

In Portugal, vor allem in Lissabon wird in der Regel gutes Englisch gesprochen. Die Portugiesen wissen es jedoch zu schätzen, wenn man sich etwas mehr anstrengt und versucht ein wenig von ihrer Sprache zu beherrschen. Vor allem, da die ältere Generation oft kein Englisch spricht. Es ist also eine großartige Stadt, um seinen Horizont zu erweitern, zu Arbeiten im Ausland und mehr von Europa zu einem relativ niedrigen Preis zu sehen.

Polen 1

Warschau, Polen

Die polnische Hauptstadt ist nicht die erste Stadt, an die man wahrscheinlich denken würde. Aber diese Stadt hat einzigartige europäische Kunst und eine faszinierende Geschichte. Darüber hinaus ist sie eines der billigsten in Bezug auf Essen und Trinken. In Warschau kann man für relativ wenig Geld ein luxuriöses Leben führen. Die Stadt ist für Expats noch nicht sehr attraktiv und daher im Moment der perfekte Ort, um kennenzulernen. Warschau wird auch als zukünftige Kulturhauptstadt bezeichnet. Man kann dies im Moment noch in vollem Umfang genießen, ohne von viel Tourismus gestört zu werden. Alles ist immer noch sehr authentisch und hat seinen Charakter über die Jahre beibehalten. Auch hier ratsam, mit der Landeswährung (Złoty) zu bezahlen, um zusätzliche Kosten zu vermeiden!

Romania 1

Bukarest, Rumänien

Bukarest ist eine Perle, die noch entdeckt werden muss. Diese Stadt ist von wunderschönen Naturschutzgebieten umgeben. Osteuropäische Architektur wird hier mit schönen Stücken der Geschichte wie Burgen und Denkmälern kombiniert. Die Wirtschaft boomt derzeit und bietet viele neue Möglichkeiten. Insbesondere die technische Industrie boomt. Da in dem Land die Steuern und auch die Lebenshaltungskosten niedrig sind, ist es auch hier für viele Unternehmen attraktiv, sich niederzulassen. 

Die Stadt wächst und entwickelt sich jeden Tag und wird so zu einem sehr attraktiven Ziel für Neuankömmlinge. Es ist auch gut zu wissen, dass die Rumänen ihre Geschichte und Kultur sehr schätzen, also behandle es mit Respekt. Recherchiere daher vorher über diese Stadt und das Land. Das wird sehr geschätzt!

Dies sind derzeit 5 beliebte und billige Städte, die es in Europa zu entdecken gibt. Es ist wie gesagt für jeden etwas dabei, ob für einen Kurztrip, einem Urlaub oder zum Leben und Arbeiten im Ausland. Man kann die warmen Temperaturen in Portugal genießen, oder in den Bergen in Bulgarien wandern gehen. Was auch immer du bevorzugst, du wirst dich bestimmt nicht langweilen.