Leben und arbeiten in Botswana

Unsere aktuellsten jobs in Botswana

  Featured
  Featured
In einer der größten Safari-Destinationen Afrikas, kann man einzigartige Naturschauspiele beobachten. Ob nun die großen Katzen und imposanten Elefanten, die, im von Flüssen und Seen geprägten, Okavanda-Delta leben oder schwarz-mähnige Löwen, die sich in den goldenen Savanen, der Kalahari-Wüste verstecken.

Vorteile vom leben und arbeiten in Botswana

Neben Setwana und Sekalanga sprechen dort viele auch Englisch und das Land hat es dank seiner Rohstoffe geschafft, sich von einem der ärmsten Länder Afrikas zu einem afrikanischen Vorzeigeland zu entwickeln. Dennoch ist das Einkommen dort bei weitem nicht mit dem in Deutschland vergleichbar. Im Durchschnitt verdient man dort jährlich ca. 5.600€. Trotzdem bietet Botswana nun mal ein einzigartiges Erlebnis!

Na, überzeugt? Wenn du Botswana für dein nächstes Abenteuer gewählt hast, brauchst du eine Arbeitserlaubnis, diese musst du vor deiner Einreise von deinem neuen Arbeitgeber ausfüllen lassen. Zusätzlich brauchst du auch eine Aufenthaltsgenehmigung. Um diese zu beantragen gibt es folgendes vorzuweisen:

  • Zwei identische Fotos in Passform
  • Geburts- und Heiratsurkunden
  • Ein ärztliches Attest
  • Kopien der Zertifikate, Referenzen oder Zeugnisse des Antragstellers
  • Ein Zulassungsnachweis für Studenten

Das ganze ist leider nicht gebührenfrei und dauert in etwa 30 Tage.

Freiwilligenarbeit in Botswana

Botswana gehört zu den größten Hoffnungsträgern Afrikas, daher ist eine Freiwilligenarbeit dort auch besonders interessant und es gibt eine große Auswahl an Möglichkeiten, für diejenigen die sich in einem sinnvollen Hilfsprojekt engagieren wollen.

Das Naturparadies weist eine einzigartige Flora und Fauna auf, die man jedoch auch beschützen muss. Du kannst also viele Projekte finden, die für den Schutz der Geparden und Elefanten sorgen, sich um diese kümmern und gegen die Wilderei ankämpft. Doch man kann auch im Bereich des Naturschutzes, Freiwilligenarbeit in Botswana leisten!

Ein weiteres Problem des weiten Landes ist die hohe HIV-Infektionsrate. Das liegt daran, dass ein grosser Teil der Bewohner, nicht genug über die Krankheit informiert sind. Du kannst dich also auch in dieser Richtung engagieren und Aufklärungsarbeit leisten. Oder du hilfst denen, die bereits infiziert sind.

Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten sich in Botswana hilfreich zu erweisen, indem man, zum Beispiel, in Schulen unterrichtet oder Erwachsene und Kinder mit einer Behinderung betreut.

Leben und arbeiten in Botswana

Unterkünfte in Botswana

Wenn man an einen neuen Ort zieht, ist es manchmal eine gute Idee fürs Erste, zum Beispiel bei Airbnb, etwas zu mieten. Auf diese Weise, hat man genug Zeit die Gegend zu erkunden und ein Viertel, das einem gefällt, zu finden.

Natürlich variieren die Mietpreise, sowie in Deutschland, je nach Region. Gaborone, zum Beispiel, ist eine Stadt, die in den letzten Jahren rasant gewachsen ist. Daher sind die Preise dort auch etwas gestiegen. Dasselbe gilt für die Städte Francistown und Palapye. Dort kostet eine einfache Wohnung um die 350€, außerhalb der Städte sinkt der Preis auf ca. 200€, im Monat.

Auf dieser Seite wirst du vielleicht schon, mit etwas Glück, dein neues Zuhause finden!

Highlights in Botswana

Gaborone ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt des Landes. Sie befindet sich an der Grenze zu Südafrika und man findet dort nicht nur den Regierungssitz, denn sie hat sich, im Laufe der Jahre, zu dem Mittelpunkt der Wirtschafts- und Finanzwelt, von Botswana entwickelt und wächst jetzt noch immer weiter. Man kann dort, das National Sports Stadium besichtigen oder eine Runde Golf auf dem, in der Nähe liegenden, 18-Loch-Golfplatz, spielen.

Wer Botswanas Tierwelt näher kommen möchte, der sollte in den Chobe Nationalpark gehen. Der im Norden des Landes liegende Park beherbergt einige der größten Elefanten-Herden der Welt. Doch nicht allein deswegen gilt er als das interessanteste Naturziel Afrikas, man kann dort nämlich in der unberührten und einzigartigen Landschaft auch viele Raubtiere beobachten, unzählige Vögel, Antilopen…

Andere destinationen zum arbeiten