Living and Working Abroad - Blog header

10 Gründe, dein Leben in Portugal zu starten!

4 Dinge, die Arbeiten im Ausland dir beibringen

Egal ob du für eine bestimmte oder unbestimmte Zeit den Schritt zum arbeiten im Ausland wagst, es wird ein neues Kapitel im Leben angefangen. Es werden neue Herausforderungen und Erlebnisse auf dich zukommen, die dich für dein späteres Leben prägen werden. Hier sind vier Vorteile, die du durch Jobs im Ausland haben wirst:

Sprachkenntnisse verbessern

Zu Hause Vokabeln pauken, die Grammatik aus dem Lehrbuch auswendig zu lernen oder sich im Unterricht mündlich vor den Kameraden zu blamieren… Wer kennt das noch aus der Schulzeit? Da ist einem wirklich die Lust an einer neuen Fremdsprache vergangen. Vielen bleibt das in Erinnerung und hindert einen auch später noch, eine neue Sprache zu lernen.

Sobald du dich jedoch im Ausland aufhältst, hast du keine Möglichkeit mehr, der neuen Sprache zu entgehen. Dadurch ist es viel einfacher, tatsächlich in die Sprache einzutauchen und sie auch anzuwenden. Natürlich bedeutet das nicht, dass es nicht möglich ist schon zu Hause eine Fremdsprache zu lernen. Umso besser, wenn schon Kenntnisse bestehen. Jedoch empfinden die meisten es leichter eine Sprache weiterzuentwickeln, wenn das Gelernte dann tatsächlich jeden Tag angewendet werden kann. Unterhalten sich alle um dich herum tatsächlich in der Landessprache, dann bleibt dir gar nichts anderes übrig als schnell zu lernen. Du wirst sehen, wie schnell du Sachen aufschnappen kannst und sich dein Wortschatz automatisch erweitern wird. Dabei merkst du dann, dass der Schulunterricht oder die Lehrbücher dich auch gar nicht die Wörter gelehrt haben, die du im Endeffekt benutzen wirst. 

Aber Vorsicht, setze deine Erwartungen an dich selbst nicht zu hoch an. Nicht jeder kehrt aus dem Ausland zurück und beherrscht die Sprache auf Muttersprachenniveau. Das ist selten der Fall und auch völlig normal! Lass dich einfach auf die Sprache ein und seh es als ein neues Hobby. Übung macht ja bekanntlich den Meister und wer weiß, eventuell wirst du dann doch ein Profi!

4 dingen die je leert wanneer je in het buitenland werkt 2

Kontakte knüpfen

Jeder weiß, wie schwierig es ist seine Freunde und Familie zurückzulassen, vor allem wenn man sich alleine auf dieses Abenteuer zum arbeiten im Ausland einlässt. Eventuell fällt es auch nicht jedem leicht, direkt von vorneherein neue Kontakte zu knüpfen. Aber das sollte niemanden aufhalten! Man wird auf Gleichgesinnte in ähnlicher Situation stoßen, neue Kollegen kennenlernen, neue Mitbewohner haben oder einfach auch Zufallsbekanntschaften schließen. Schnell wird man einen neuen Bekanntenkreis haben und plötzlich fühlt man sich gar nicht mehr alleine. 

Diese Freundschaften, die man schließen wird, nicht nur mit Einheimischen, sondern auch mit anderen Nationalitäten, schaffen einem so viel Freude für die Zukunft. Plötzlich hat man die Möglichkeit andere Länder oder Städte zu besuchen mit dem einfach Grund, Freunde wiederzutreffen.

In einem fremden Land und neuem Unternehmen Networking zu betreiben, ist außerdem eine Fähigkeit, die dir viel für Zuhause bringen wird. Du wirst lernen dich in einer neuen und unbekannten Situation zurechtzufinden und diese Anpassungsfähigkeit ist eine sehr gefragte Eigenschaft. Nicht nur wird dir diese Erfahrung durch Arbeiten im Ausland einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern verschaffen, eventuell wirst schon zukünftige Arbeitgeber kennenlernen für weiter Jobs im Ausland.
Auch durch deine Kollegen werden dir mehrere Optionen eröffnet. Das kann eine neue Freundschaft sein, oder auch einfach spätere Bekanntschaften für berufliche Zwecke.

Sich aus seinem alltäglichen Bekanntenkreis heranzuwagen und sich für neue Menschen zu öffnen, hat unzählige Vorteile. Also keine scheu, dich auf neue Menschen einzulassen!

Horizont erweitern

Eine komplett andere Kultur kennenzulernen, kann zunächst einmal überwältigend sein. Aber niemand erwartet, dass das von heute auf morgen geschieht. Zunächst einmal ein bisschen hier und da einzutauchen, immer mal wieder etwas Neues zu entdecken und kennenzulernen, das reicht auch schon völlig aus.
Sowieso muss man sich erst einmal neu einleben und sich versuchen, in einer anderen Gegend zuhause zu fühlen. 

Aber die Belohnung, diesen Schritt bei Jobs im Ausland gewagt zu haben ist unendlich hoch.
Neue Orte kennenzulernen, neue Eindrücke zu gewinnen lassen dich kreativer sein und geben dir auch Inspirationen für dich selbst. Man ist offen Neues auszuprobieren und kann leichter Unerwartetes hinnehmen.
Schon alleine der Versuch, dich zu integrieren, lässt dich für immer offener und toleranter Menschen und Situationen gegenüber sein. Das sind auch Eigenschaften, die dir dann zusätzlich beim Arbeiten im Ausland oder Zuhause nutzen werden.

Persönlichkeit entwickeln

Du wirst schnell merken, wie gut du dich organisieren musst. Das ist das A und O einer Auslandserfahrung und dadurch gewinnst du an Selbstständigkeit und Vertrauen in dich selbst.
Viele organisatorische Dinge, die früher große Mühe bereitet haben, werden plötzlich wie kleine Nebenangelegenheiten wirken. Als Beispiel, du wirst am Anfang lernen müssen, auf dein Budget zu achten. Zunächst wird das wie eine große Aufgabe wirken, sich aber mit der Zeit zu einer selbstverständlichen Sache entwickeln.
Natürlich hat man die Erwartung, dass man ab jetzt alleine zurechtkommen und nicht mehr auf andere angewiesen ist. Trotzdem, vergiss nicht, dass du auch im Ausland niemals alleine sein wirst. Warum nicht nach Hilfe fragen, wenn diese gebraucht wird? Auch wenn es nur einfache Dinge sind wie der Weg zu der nächsten Apotheke oder bei heimischen Kollegen nach Rat fragen. Du wirst erstaunt sein, wie willig Menschen sind zu helfen und für dich wird es auch zur Natürlichkeit werden, nach Hilfe zu fragen.

Sollte nicht alles so laufen wie geplant oder vorgestellt, dann wirst du lernen, dich an neue Situationen anzupassen. Am liebsten wäre es jedem natürlich, immer direkt eine Lösung zu finden, aber manchmal kann einfach das beste daraus zu machen schon die Lösung sein.

 Es geht darum, seine eigene Komfortzone zu verlassen, neue Herausforderungen zu bewältigen und eventuelle Ängste zu überwinden. Schon alleine sich das vorzunehmen, lässt einen als komplett neuen Mensch aus der Erfahrung heraus gehen. 

Lebe für den Moment und genieße diese besondere Zeit. Es wird ein Prozess dich in deiner neuen Heimat zurechtzufinden und vor allem dich selbst zu finden, aber arbeiten im Ausland ist die Erfahrung definitiv wert.